iTunes, iPod und last.fm

Tags: ,
Add comments

Wie scrobbt man Songs aus iTunes und dem iPod nach last.fm?
Ich habe mich etwas umgeschaut und bisher keine zufriedenstellende Lösung für mich gefunden.

Der orginal last.fm Player mit iPod und iTunes Plugin
http://www.lastfm.de/download/
Ist eine nette Software, die sich mit iTunes startet. Leider läuft permanent im Hintergrund in Helper der 10 MB RAM braucht. Der Player benötigt weitere 15 MB, ist aber sehr hübsch, vor dem übertragen von Songs es iPods kann man einige Songs ausschließen. Außerdem werden sehr gute Informationen zu dem gerade gespielten Song angezeigt.
Leider funktioniert das scrobben vom iPod nur wenn dieser auf automatisch synchronisieren steht (und das tut er bei mir nicht).
Unter Vista sollte man die Beta Version verwenden, da diese nicht bei jedem iTunes start nach Admin rechten für den Player fragt (Stichwort UAC):

iScrobbler For Windows
http://xurble.org/projects/iScrobbler
Habe ich diesmal nicht getestet, da dieses Plugin eh nicht mit dem iPod umgehen kann, der Vorteil ist, dass es keine riesige Software ist, die ständig läuft, sondern nur ein kleines Plugin in iTuens.

jscrob2 – iTunes plug-in w/ iPod sync support & real-time submissions
http://www.lastfm.de/forum/827/_/47398/1
Dies wäre mein Favorit, es ist wie iScrobbler ein leichtgewichtiges Plugin für iTunes und kann auch vom iPod scrobben. Allerdings auch nur wenn man automatisch mit dem iPod synchronisiert. Allerdings geht es hier anscheinend anders vor als der last.fm Player. Es betrachtet die Playlist „Recently Played“ in iTunes. Man muss eben sorgen, dass die auf dem iPod gespielten Songs hierlanden. Dies tun sie aber nur, wenn man ihn mit iTunes synct. Dies kann man aber auch erreichen, indem man nur spezielle Playlists abgleicht. Müsste sehr gut funktionieren, aber leider auch nicht für mich, da die Musik, die ich höre, gar nicht in meinem normalem iTunes enthalten ist.
Im Forum ist sehr genau erklärt, wie man die Playlist anlegt usw.

iSproggler
http://www.lastfm.de/group/iSproggler
Die s scheint die größte und am meisten verbreitetste Software zu sein, was ich allerdings nicht verstehen kann. Sie belegt permanent 40 MB Ram auch wenn man gar kein iTunes benutzt, was ich selbst bei 2 GB RAM als sehr unnötig erachte. Außerdem registriert sie sich bei iTunes, so dass dieses immer einen Fehlermeldung beim beenden ausgibt, weil noch einen andere Anwendung verbunden ist. Das ist auch sehr nervig.
Zu allem Überfluss findet man übrigens nirgendwo einen Downloadlink. Dazu muss man ins iSproggler Forum gehen und das darf man erst wenn man der last.fm Gruppe beigetreten ist – schlechtes Marketing!

Ich habe leider keine Möglichkeit gefunden, die Songs, die ich auf dem iPod höre (manuelles Pflegen der Musik) zu scrobben.

Leave a Reply

WP Theme & Icons by N.Design Studio
Entries RSS Comments RSS Log in